Lassen Sie einige Leute im Dunkeln in einem Wald frei und stellen Sie sicher, dass sie anfangen, im Kreis zu laufen. Dies ist ein bekanntes und häufiges Phänomen bei Menschen, die sich verlaufen haben.
Sie laufen tagelang und stellen schließlich fest, dass sie am selben Punkt ankommen, von dem sie ausgegangen sind.

Vor kurzem war ich mit einem meiner Kinder unterwegs. Dabei ging ich mit gesenktem Kopf und starrte auf den Boden, worauf sie sagte; "was machst du gerade? Schau vor dir! Sehen Sie, wohin Sie gehen!"
Ich habe dort einen Schnellkurs von einem 15-Jährigen bekommen! Es war ein Moment der Selbstreflexion für mich.

Mache ich das nur beim Laufen? 😊

“Control your own destiny or someone else will.”   ~ Jack Welch

Dies geschieht auch im Unternehmen. Sind Ziele gesetzt? Und sind das die richtigen Ziele? Oder machen wir nur was? Natürlich geschieht alles in bester Absicht, aber heißt das auch, dass wir manche Angebote oder Chancen nicht annehmen? Gerade weil sie nicht in die von uns gesteckten Ziele passen.

Manchmal kommt es auch vor, dass die falschen Ziele gesetzt werden. Die Milchproduktion pro Kuh ist ein solches Ziel; DAS heilige Haus der Milchviehhaltung. Ich gehe davon aus, dass dies auch zu den höchsten Einnahmen führt, was nicht der Fall ist, wie auch in diesem Blog beschrieben;

https://puregraze.com/boekhouding-of-melkcontrole/

“Common sense is a lot like deodorant.   The people who need it most , never use it.”   ~ Bill Murray

Daher ist es wichtig, das richtige Ziel zu setzen. Es gibt Fokus, lenkt Ihre Aufmerksamkeit und lenkt Sie in all Ihrem Tun, in der Arbeit und in der Entscheidungsfindung auf das ZIEL.
Daarbij is het slim om ijkpunten te plaatsen voor onderweg. Je weet wel; bij de derde boom rechts en dan over de brug bij de beek links.

Setzen Sie sich also das RICHTIGE Geschäftsziel; zum Beispiel; VERDIENEN SIE GELD, auf Papier und zeichnen Sie den Weg dorthin mit CHECKPOINTS; die Schritte, die unternommen werden, um das ZIEL zu erreichen.
Tun Sie dies gemeinsam mit den anderen Entscheidungsträgern in Ihrem Team oder Ihrer Familie. Dann wird der Plan auch von allen mitgetragen und ihr motiviert euch gegenseitig!

“If something has to be done and all of your experts say it can’t be done, then change experts and do it.”   ~ Winston Churchill

Fragen Sie sich, ob die Schritte, die unternommen wurden, um das Unternehmen dorthin zu bringen, wo es heute ist, ausreichen, um es auf die nächste Stufe zu bringen.

Eine solide Geschäftsstrategie trägt nicht durch Umsatzsteigerung, sondern durch Verbesserung der Rentabilität zum Überleben des Unternehmens bei.

Wollen auch Sie ein profitables und zukunftsfähiges Unternehmen werden?

Dann sehen Sie sich unsere Kurse an; https://puregraze.com/online-cursus/